Sprendlinger Open

Wir suchen den Sieger der 1. Sprendlinger 10-Ball Open… von und mit Kiki Grim.

Sprendlinger Open

Kleiderordnung: gepflegt … also keine kurzen Hosen oder Jogginghosen.

Dieses Turnier geht in die Touch German Tour Wertung ein – bei vollem Feld erhält der Sieger satte 550 Punkte!

Für das leibliche Wohl wird natürlich Bestens gesorgt sein! Wir freuen uns auf ein volles und spielstarkes Feld – eine aktuelle Meldeliste findet ihr beim Facebook Event. Bereits jetzt schon sind spannende Matches und gute Stimmung garantiert 🙂


 

TURNIERFAZIT

Volles Haus und gute Stimmung ohne wirkliche Zwischenfälle … so haben wir uns dieses Event vorab gewünscht .


Das ausverkaufte Turnier (32 Teilnehmer) startete um kurz nach 11 Uhr und endete um 22.45 Uhr mit einem glücklichen Sieger i
n Form von Klaus Hebestreit. Er bezwang Marlin Köhler im Finale mit 7:3.

Die weiteren Preisgeldränge belegten:


Geteilter 3. Platz Rattapol Sassmann, Thomas Schlegemilch.
Geteilter 5. Platz Achim Braunbeck, David Vu, Günther Willius und Robert Riebe.
Das „Losersmatch“, das wir als Ersatz zum Preis für die beste Dame ausgetragen haben, gewann Oktay Piro gegen die „Gastgeberin“ Kiki Grim.


Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Gästen, Organisatoren und natürlich auch den mithelfenden Vereinsmitgliedern für diesen schönen Turniertag im PBC Dreieich Sprendlingen !!!

 

Ein paar Eindrücke in Form von Fotos findet hier in unserem Fotoalbum: