Wie Sie wissen, bestimmt haben Sie bereits darüber berichtet, hat es am 29. Januar einen schweren Brand in unmittelbarer Nähe zu unserer Billard-Spielstätte in der Eisenbahnstraße 102, in Dreieich-Sprendlingen gegeben, der einen Großeinsatz der Freiwilligen Feuerwehren des Umkreises nötig machte. Leider gab es dabei einen Toten und mehrere Verletzte. Dem Eingreifen vieler mutiger Menschen ist es zu verdanken, dass sich der Brand nicht weiter ausgebreitet hat und bis auf einen Strom- und Wasser-Ausfall, unser Vereinsheim von dem Brand verschont wurde.

Unsere Vereinsmitglieder sind für den persönlichen Einsatz der vielen Feuerwehrmänner und -frauen erheblich dankbar und möchten sich, mit Unterstützung des Besitzers der Räumlich-keiten, mit einem Billardspieltag plus Turnier, bei den beteiligten Einsatzkräften nach Herzen bedanken.

Wir haben alle an dem Einsatz beteiligten Kreisfeuerwehren aus verschiedenen Leitstellen eingeladen, am kommenden Sonntag, den 28.04., ab 15:00 Uhr zu uns ins Vereinsheim zu kommen, um mit unseren Mitgliedern einen entspannten Tag mit Billard, Getränken und gegrilltem zu verbringen.

Mehr als 15 Personen der Feuerwehren haben bereits zugesagt, einige weitere Zusagen
stehen noch aus. Der Spaß soll im Vordergrund stehen, ein vorbereitendes Training mit Leistungsträgern unseres Vereins wird vor dem Billardturnier die Geschicklichkeit der Teilnehmenden optimieren.

Mit dem „Billardturnier der Freiwilligen Feuerwehren“ möchten wir uns für den mutigen Einsatz bedanken und unsere Wertschätzung für deren Tätigkeit zum Ausdruck bringen.

Termin: Sonntag, den 28.04.2019 ab 15:00 Uhr

Über eine Ankündigung und Berichterstattung in der öffentlichen Presse würden wir uns sehr freuen, ihre Redakteure sind am Sonntag herzlich eingeladen, sich selbst einen Eindruck zu verschaffen.

Mit freundlichen Grüßen

Sebastian Moissl

2. Vorsitzender des PBC Dreieich-Sprendlingen

Kontakt: 06074 – 25860 oder 0171 – 5497018

PBC Billard-Feuerwehrturnier zum Dank!
Markiert in:             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.